Was bringt dir eine Mitgliedschaft?

Du erreichst deine Ziele in der Regel

Somit setzt du dir vermutlich machbare Ziele und suchst nach Wegen, deine Ziele effektiv und effizient zu erreichen. Damit bist du sicherlich in der Vergangenheit gut zurecht gekommen, und es gibt keinen Grund, diese Strategie zu ändern. Wenn du als Expertin besser sichtbar werden willst, dann kommst du um ein Buch nicht herum. Das weißt du. Ein Thema hast du vielleicht schon. Vielleicht auch nicht. Deine Positionierung steht. Vielleicht kannst du sie mit dem Buch auch noch etwas schärfen. Du kannst damit von deinen idealen Kunden noch besser gefunden werden. Dein Buch ein wichtiger Meilenstein. Wenn du das genau so siehst, dann lies weiter.

Die Ziele der Mitgliedschaft bei Women’s Springboard

Es gibt zwei Formen der Mitgliedschaft (Jahresprogramme):

  • Mitgliedschaft
    Das ist der sanfte Einstieg für dich, wenn du dich vorausschauend und parallel zum Schreiben informieren willst. Du kannst an den Buch-Coachings (Zoom-Meetings) teilnehmen und dort deine Fragen stellen. Außerdem erhältst du wertvolles Feedback auf die Einreichung deines Exposé mit deiner Gliederung und einem Probekapitel. Du bekommst wichtige Informationen, die dir Zeit sparen, dich motivieren und dabei helfen, dass du ein richtig gutes Buch schreibst, das du als Autorin voller Freude vorzeigen kannst UND das deine idealen Kunden anspricht.
  • Mitgliedschaft Plus
    Wie Mitgliedschaft und mit wichtigen zusätzlichen Leistungen: Dies ist das Programm für diejenigen, die ganz genau wissen, dass sie ihr Buch voraussichtlich innerhalb eines Jahres schreiben UND veröffentlichen wollen – und sich Motivation, Unterstützung und individuelle Begleitung wünschen.

Die Details für beide Mitgliedschaften findest du weiter unten, so dass du entscheiden kannst, was für dich passt. Die nachfolgenden zeigen ein paar wichtige Gemeinsamkeiten und Unterschiede:

  • Expertinnen, die hier Mitglied sind, erhalten Zugang zu wichtigen Informationen, die dir helfen, sichtbarer als Expertin und erfolgreich als Autorin zu werden.
  • Wir setzen alles daran, dass du mindestens ein fertig geschriebenes und veröffentlichtes Buch produzierst. Schreiben musst du allerdings.
  • Du wirst motiviert!
  • Du erhältst immer mal wieder eine freundliche Erinnerung (Kick-In-The-…)
  • Dein Buch als Expertin kann bei Women’s Springboard publiziert werden in der Mitgliedschaft.
  • Bei der Mitgliedschaft Plus erhältst du einen Buchvertrag.
  • Dir steht es selbstverständlich frei, dein Buch/Exposé bei einem anderen Verlag einzureichen.
  • Du erhöhst mit deiner Mitgliedschaft so oder so deine Chancen, veröffentlicht zu werden, da du wertvolles Know-how erhältst, das dir hilft, dein Buch fertig zu stellen und zu veröffentlichen. Egal, wo du veröffentlichst. Beachte bitte, dass der Fokus hier darauf liegt, als Expertin besser sichtbar zu werden für deine idealen Kunden. Belletristik (Romane) werden also nicht behandelt in den Inhalten. Sehr wohl jedoch Sachbücher, Fachbücher und Ratgeber.
  • Du lernst hier Gleichgesinnte kennen, die sich mit ähnlichen Problemen »herumschlagen«. Das bringt dir ebenfalls neue Ideen und andere Perspektiven. Vielleicht ergibt sich auch die eine oder andere Kooperationsmöglichkeit und möglicherweise könnt ihr euch beim Marketing sehr gut gegenseitig unterstützen als Expertinnen und Autorinnen. Hier gibt es ganz großartige Möglichkeiten.
  • Das Know-how, das du mit dieser Mitgliedschaft erhältst, spart dir Zeit. Wertvolle Zeit, die du nicht in Recherche verschwendest, sondern die du ins Schreiben deines Buches investieren kannst.

Der Rahmen

Ein- und Ausstieg

  • Du kannst jederzeit mitmachen.
  • Das Programm beginnt immer am 1. Oktober eines Jahres. Angenommen, du willst im November oder einem anderen Monat mitmachen, dann hast du in deinem Mitgliederbereich Zugang auf die Aufzeichnungen seit 1. Oktober.
  • Ab deinem Einstiegszeitpunkt kannst du sofort live an den Zoom-Meetings teilnehmen und deine Fragen direkt beantwortet bekommen.
  • Da das Programm immer am 1. Oktober eines Jahres startet, werden ab 1. Oktober des Folgejahres die vorangegangenen Zoom-Calls ersetzt.
  • Die Mitgliedschaft dauert mindestens ein Jahr. Natürlich kannst du darüber hinaus so lange mitmachen, wie du dabei sein magst und es hilfreich für dich ist.
  • Du kannst dich für monatliche, quartalsweise und jährliche Zahlungsweise entscheiden. Die Bestellseite mit den genauen Details öffnet sich, wenn du auf den grünen Button zur jeweiligen Mitgliedschaft etwas weiter unten klickst.

Ablauf nach deiner Bestellung:

  • Nach deiner Bestellung erhältst du per E-Mail eine Bestätigung und sowie einen Zugangslink zu deinem Mitgliedsbereich bei Women’s Springboard.
  • Du findest in deinem persönlichen Mitgliedsbereich den Link zu den Videokonferenzen. Über den dortigen Link erhältst du Zugang zu den Videokonferenzen, die über Zoom stattfinden. Den Link gibst du einfach nur zur richtigen Zeit (2 Minuten davor) in deinen Browser ein.
  • Die Zooms finden zweimal monatlich statt. Jedes Mitglied kann teilnehmen (optional), Dauer: eine Stunde. Vor den Zoom-Calls erhältst du Erinnerungen per E-Mail mit der Übersicht der Inhalte, so dass du dich vorbereiten kannst.
    – Jeweils am 1. Mittwoch im Monat um 20 Uhr geht es um Inhalte.
    – Jeweils am 3. Mittwoch im Monat um 20 Uhr kannst du deine Fragen stellen und erhältst Antworten (Q&A-Calls).
  • Nach dem Zoom findest du am Tag darauf ab 8 Uhr die Aufzeichnung in deinem Mitgliederbereich. So kannst sie dir anschauen, wenn du mal eine Videokonferenz verpasst haben solltest.

Die Details zur Mitgliedschaft bei Women’s Springboard

  • 12 x Videokonferenz Inhalte:
    Jeweils am 1. Mittwoch im Monat um 20 Uhr, insgesamt 12 Module.
    Es geht rund um die Themen:
    Deine Expertise
    Du bist bereits eine Expertin für… bzw. willst dich zur Expertin für… entwickeln. Das ist wichtig, damit du die Probleme deiner Kunden kompetent lösen kannst.
    Deine idealen Kunden
    Wenn dein Buch auf deine Expertise einzahlen soll, dann schreibst du für deine idealen Kunden. Versetze dich also genau in deinen idealen Kunden hinein.
    Deine Strategie
    Dein Buchprojekt ist ein wichtiger Meilenstein in deiner Karriere. Dein Buch muss sich in dein Business-Modell einpassen.
    Dein Marketing
    Mach dir rechtzeitig über dein Marketing Gedanken. Am besten, bevor du mit dem Schreiben beginnst. Hier geht es um Social Media (Facebook, Instagram, Xing, LinkedIn), Public Relations für Interessierte (zukünftige Leser, Journalisten), Marketing-Funnel und Upsells (was kannst du sonst noch verkaufen?).
    Dein Buchmarkt
    Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, ein Buch zu veröffentlichen: Self Publishing, Hybrid Publishing, Klassischer Verlag. Du kannst deine Inhalte als Taschenbuch, Hardcover und eBook herausbringen auf den unterschiedlichsten Absatzwegen: Im klassischen Buchhandel oder online. In Deutschland und in anderen Ländern. Worauf kommt es an?
    Dein Manuskript
    Überlege dir, ob du ein Sach-, Fachbuch oder einen Business-Ratgeber schreiben möchtest.
    Hier beleuchten wir zudem den gesamten Ablauf, den dein Manuskript durchlaufen wird: Konzept, Struktur, Probekapitel, Exposé/Feedback, Lektorat, Korrektorat, Freigabe, Satz, Umschlag, Veröffentlichung.
    Dein Schreibprozess
    Du holst deine idealen Kunden da ab, wo sie stehen und führst sie durch deine Inhalte zum Ziel. Hier geht es um ganz konkrete Tipps und Tricks rund ums Schreiben.
    Zudem gibt es fünf, jährlich wechselnde, Schwerpunktthemen:
    Somit erhältst du Zugang zu wichtigen Themen, die in dem Zusammenhang wichtig und interessant sind.
    In diesem Jahresprogramm 2019/2020 geht es um:
    Dein Launch (Veröffentlichungs- und Bekanntheitsprozess)
    Deine Preisgestaltung (Pricing)
    Dein Verkaufskanal (Funnel)
    Deine Marke (Branding)
    Dein Netzwerk (Networking)
  • 12 x Videokonferenz Fragen & Antworten (F&A)
    Jeweils am 3. Mittwoch eines Monats um 20 Uhr; insgesamt 12 F&A-Videokonferenzen).
    Hier geht es um deine ganz konkreten Fragen, beispielsweise zu deiner Positionierung, deine idealen Kunden, Social Media… Also um alles, was dich rund um den Themenbereich interessiert.
  • Feedback (Kurzgutachten)
    Du hast schon angefangen? Du willst sicher sein, dass du auf dem richtigen Weg bist und hast dir schon Gedanken über einen Aufbau, Titel gemacht und vielleicht schon angefangen mit dem Schreiben? Dann bist du hier genau richtig!
    Du findest in deinem Mitgliederbereich eine Exposévorlage für dein Buchprojekt, die du ausfüllen kannst und auf die du ebenfalls Feedback erhältst. Du erhältst Expertinnen-Feedback auf deine Planung und auf deine ersten Schritte, damit du dein Projekt fertigstellen kannst. Die Exposé-Vorlage kannst du ausfüllen und zusammen mit deiner Gliederung bzw. deinem Inhaltsverzeichnis und einem Probekapitel deiner Wahl einsenden, so dass du dein Buchprojekt optimieren kannst. Anhand des Exposé kannst du Überlegungen für deine Positionierung und für die Zeit nach der Veröffentlichung deines Buchs sowie für die Anzahl der Verkäufe anstellen.
    Du erhöhst mit diesem Feedback und deinem optimierten Manuskript die Wahrscheinlichkeit, dass dein Buch bei einem Verlag deiner Wahl veröffentlicht wird.
    Du erhältst damit eine Empfehlung für das weitere Vorgehen: Eine Einschätzung, mit welchem Aufwand zu rechnen ist, wenn das Buch professionellen Ansprüchen gerecht werden soll. Außerdem bekommst du eine Einschätzung, ob dein Buch bei Women’s Springboard veröffentlicht werden kann.
  • Aufnahme in die Women’s Springboard Facebook-Gruppe zum Austauschen mit anderen.
  • Teilnahme an einem Event nur für Mitglieder bei Women’s Springboard live. Dieser Event findet statt am Vorabend von Women’s Springboard Live 2020 (vom 24. bis 26. September 2020):
    23.09.2020 von 19 Uhr bis 21.30 Uhr Member’s Evening (bitte vormerken)
    Hier treffen sich alle Mitglieder (Mitgliedschaft und Mitgliedschaft Plus) von Women’s Springboard zu einem gemütlichen Abendessen. Du kannst somit die anderen Mitglieder – die du vielleicht »nur« vom Bildschirm kennst – persönlich kennen lernen und »Hugs & Kisses« bekommen und verteilen!
    Nimm gerne an Women’s Springboard Live 2020 teil!
  • Die Wahrscheinlichkeit der Veröffentlichung bei Women’s Springboard erhöht sich.
  • Du bist selbstverständlich herzlich willkommen bei Women’s Springboard Live vom 24. bis 26. September 2020!
  • Dein fertiges Manuskript kannst du bei Women’s Springboard einreichen.
  • Falls du bis zum 23.09.2020 dein Buch sogar fertig geschrieben und veröffentlicht hast bei Women’s Springboard, kannst du dir den 23.9.2020 von 13.30 Uhr bis 17 Uhr frei halten für frische Inspirationen auf dem Author’s Day.

Die Details zur Mitgliedschaft Plus bei Women’s Springboard

Wie Mitgliedschaft, zusätzlich:

  • Du erhältst einen Buchvertrag für die Veröffentlichung bei Women’s Springboard.
    Eine Garantie zur Veröffentlichung kann dir Women’s Springboard nicht direkt geben, denn wenn du beispielsweise leere Seiten veröffentlichen willst oder die Inhalte den qualitativen Anforderungen von Women’s Springboard nicht entsprechen, dann kann Women’s Springboard dein Werk leider nicht veröffentlichen. Damit schützen wir dich als zukünftige Autorin, denn du willst dich sicher nicht blamieren mit deinem Werk. Andererseits schützen wir auch deine Leserschaft vor Zeit- und Geldverschwendung. Und wir schützen Women’s Springboard als Marke. Das vorab. Die gute Nachricht ist:
    Wenn du allerdings – und das ist mithilfe der Unterstützung, der Motivation, des Lektorats und des Korrektorats wahrscheinlich – ein sehr gutes Buch schreibst, dann wird es bei Women’s Springboard veröffentlicht.
  • Lektorat und Korrektorat
    1x Lektorat für das ganze Manuskript für bis zu 220 Seiten,
    1x Korrekorat am besten ganz am Ende, wenn dein Manuskript fertig ist.
  • Buchproduktion und -veröffentlichung
    Du erhältst eine vorformatierte Word-Vorlage für dein Manuskript, so dass dein Buch bereits die richtige Formatierung für eine Veröffentlichung bei Women’s Springboard hat und du ‚nur‘ noch deine Inhalte einfügst. So sparst du Zeit beim Veröffentlichungsprozess.
  • Umschlaggestaltung im Design von Women’s Springboard
    Integration des EAN-Codes und der ISBN.
    Du kannst sehr gerne eigenes Bildmaterial integrieren, sofern du die Rechte zur Veröffentlichung daran hast.
  • Du erhältst 10 Exemplare deines Buches
    Es kann als Taschenbuch, Hardcover und/oder eBook veröffentlicht werden.
  • Marketing
    Jede Autorin, die bei Women’s Springboard ihr Buch veröffentlicht hat, erhält eine eigene Autorinnenseite.
    Die Struktur sieht folgendermaßen aus: https://womensspringboard.de/Nachname_Vorname
    Diese stellt sicher, dass du als Autorin gefunden wirst. Falls du bereits eine eigene Website hast, dann kannst du auf diese Seite verlinken. Die Autorinnenseite ist natürlich optional.
  • Video
    Du erhältst ein einstündiges Vorgespräch zu den Inhalten sowie ein Training dazu, wie du dich am besten vor der Kamera verhältst. Du kannst dich und deine Expertise in diesem Interview vorstellen und für dein Buch werben. Das Interview erscheint im Youtube-Kanal von Women’s Springboard. Es wird in der Gruppe von Women’s Springboard geteilt: Du kannst es beliebig oft teilen. Du erhältst du den Link zum Video, so dass du es zudem auf deiner Website einbinden bzw. selbst teilen kannst. Das hilft dir dabei, besser sichtbar zu werden.
  • Social Media
    Dein Buch wird als Post in Facebook und auf Instagram veröffentlicht mit einem Link zu deiner Autorinnenseite bei Women’s Springboard. Du erhältst das Bild für deine eigenen Zwecke und kannst es selbst ebenfalls posten.
  • Public Relations
    Inklusive Pressemitteilung zur Veröffentlichung deines Buches an den Presseverteiler von Women’s Springboard.
    Dein Buch wird im Newsletter von Women’s Springboard vorgestellt.
  • Du erhältst die Möglichkeit Gastrednerin zu sein bei einem der Meetups.
  • Internationalität
    Du erhältst Zugang zum amerikanischen Markt über Kooperationspartner von Women’s Springboard in den USA.